26. Nov. 2007

Der See Malären in der Nähe von Stockholm, SchwedenDer Mälaren ist nach dem Vänern und Vättern der drittgrößte See in Schweden, mit 1.140 m² ist dieser See immer noch mehr als doppelt so groß wie der Bodensee. Bei dem Mälaren-See ist es noch deutlicher als zum Beispiel bei dem Vänern zu erkennen, das er ehemals eine Bucht der Ostsee (Baltisches Meer) war. Bis in die Wikingerzeit hinein war der Mälaren eine Ostseebucht, heute ist der Wasserspiegel im Mittel etwa 50 Zentimeter über dem Pegel der Ostsee. Die von Inseln, Buchten und Schären durchzogene Wasserfläche unterscheidet sich auch heute nur sehr wenig von der nicht all zu weit entfernten Ostsee direkt vor Stockholm. Der See ist über den Södertälje-Kanal, die Hammarby- und Slussen-Schleuse sowie den Norrström immer noch mit der Ostsee verbunden. Der Mälaren und seine direkte Umgebung ist das am dichtest besiedelte Gebiet in Schweden, hier liegen die Städte Stockholm, Södertälje, Västerås, Enköping und Köping (Google-Maps). Trotz dieser dichten Besiedlung ist der Mälaren-See für Reisende ein lohnendes Ziel, sowohl für Naturliebhaber und Erholungssuchende, als auch für aktive Urlauber.

[weiterlesen …]

22. Nov. 2007

Rezept: Gravad lax - Gebeizter LachsWer als Angler in Schweden einen Lachs oder einen anderen Salmoniden fängt, möchte ihn (wenn man Fisch mag) auch essen, aber immer nur gebraten, gebacken oder gekocht ist irgendwann vielleicht langweilig. Deswegen möchte ich hier einmal eine andere Variante vorstellen. Der gebeizte Lachs gehört zu den traditionellen Gerichten auf dem schwedischen Smörgåsbord. Der Feine und ausgeprägte Geschmack kommt am besten zur Geltung wenn man ihn dünn aufgeschnittene genießt, ohne den Fisch mit anderen Speisen zu kombinieren. Der Gravad Lachs ist eine perfekte Vorspeise, ein schöner Snack und beliebtes Zwischendurch-Häppchen. Als Angler in Schweden sollte man dieses Rezept kennen, denn in dieser Form macht sich ein gefangener Fisch auch auf dem Frühstückstisch wirklich gut. Das schöne an diesem Rezept ist auch das man nicht unbedingt einen Lachs braucht, eine Meerforelle, eine Bachforelle oder eine Steelhead-Forelle lassen sich genauso zubereiten und schmecken vorzüglich.

[weiterlesen …]

17. Nov. 2007

Makrelen aus dem KattegatEines der besten Angelreviere in Europa ist unbestreitbar das Kattegat und der Öresund zwischen Dänemark und Schweden. Hier werden jedes Jahr wieder Kapitale Dorsche und Meerforellen gefangen. Auch alle anderen Meeresfische die in der Nord- und Ostsee vorkommen, finden sich hier in diesem Gebiet. Obwohl wohl die früheren Massenfänge nicht mehr möglich sind, lohnt eine Angeltour hierher immer. Sehr viele Angler nutzen die Möglichkeit in diesem Gebiet zu fischen, wenn sie in Dänemark Urlaub machen, aber auch die schwedische Küste bietet einige gute Kutter, Boote und Guides. Da eines der wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche Angeltour ein guter Kapitän oder ein Angel-Guide ist, möchte ich hier einmal einige schwedische Boote und Anbieter auflisten.

[weiterlesen …]

14. Nov. 2007

News: Scandlines - Neue Preise & Fahrpläne für das Jahr 2008Die Reederei Scandlines hat die neuen Preise für das Jahr 2008 veröffentlicht. Anders als sonst gelten diese Preise aber nur bis zum 29.02.2008, dann wird es eine neu Preisliste geben. Auch die Fahrpläne für das gesamte Jahr 2008 sind veröffentlicht worden. Auf AktivSchweden findet ihr außerdem die beiden offiziellen Broschüren der Scandlines zum Download.

Scandlines: Preise und Fahrpläne 2008

11. Nov. 2007

Fischerhütte in Bohuslän - SchwedenDie Region Bohuslän an der Nordseeküste nördlich von Göteborg ist ein Gebiet das aus unzähligen Inseln, Buchten, Stränden und kleinen Fjorden besteht. In Bohuslän findet man genauso einsame Strände, wie wunderschöne Fischerdörfer in denen die Zeit still zu stehen scheint. Diese Urlaubsregion liegt direkt am Kattegat, hier ist das Wetter manchmal launisch, meist im Sommer aber freundlich zu den Urlaubern. Ein Angler wird hier unzählige Möglichkeiten finden seinem Hobby nachzugehen und in einsamen Buchten oder an steilen Klippen unvergessliche Stunden verleben.

[weiterlesen …]

4. Nov. 2007

Schärenbucht in Schweden an der OstseeEines der schönsten Gebiete in Schweden ist sicher und unbestreitbar die Küste der Ostsee zwischen Stockholm und Kalmar. Diese sogenannte Schärenküste ist eine Region die von Inseln, Felsen, Buchten und einsamen Küsten bestimmt wird. Einen Urlaub in diesem Gebiet zu verbringen ist für einen Angler wohl der Gipfel und das Paradies, hier findet er neben vielen Friedfischen wie Brassen kann man hier schöne Barsche und auch hin und wieder einen Zander landen. Das Ziel vieler Angler wird es aber sein, eines der Schärenkrokodile zu erwischen, diese Hechte haben wegen dem reichlichen Nahrungsangebot die Möglichkeiten zu wirklich stattlichen Exemplaren heranzuwachsen.

[weiterlesen …]