25. Aug. 2008

Fiskekompaniet in Malmö, SchwedenWer in der Nähe oder in Malmö Urlaub macht, findet ein ganze Menge Möglichkeiten zum Angeln, zum Beispiel der Öresund, der eines der besten Reviere zum Bootsangeln in der Ostsee ist. Dann gibt es rund um Malmö eine Menge Seen und Flüsse die einen hervorragenden Fischbestand haben und gern von Anglern befischt werden. Oftmals kennen Reisende aber nicht die wirklich guten Plätze oder haben nicht die richtigen Köder, die gerade gut fangen, eine Abhilfe schafft hier, genau wie zu hause, ein Angelfachgeschäft. Fiske & Fiskar in Malmö, SchwedenDa Angeln in Schweden ein Volkssport ist, findet man auch in vielen unterschiedlichen Geschäften Angelzubehör und in jeder größeren Stadt gibt es ein Angelfachgeschäft. Aber, genau das zu finden ist manchmal schwer, deswegen hier einmal zwei Angelläden in Malmö die eine gute Auswahl von Köder, Angelruten und anderem Zubehör anbieten und einem interessierten Angler auch sicher mit dem ein anderen Tipp weiterhelfen können.

[weiterlesen …]

17. Aug. 2008

Krebsessen in SchwedenIm August, wenn in Schweden das Ende des Sommers immer näher rückt, aber die Nächte immer noch warm und angenehm sind, ist die Zeit des Krebsessens angebrochen. Das Krebsfest ist kein wirkliches Volksfest, sondern eher ein familiäres Ereignis, es wird von Region zu Region und Familie zu Familie, an unterschiedlichen Tagen gefeiert. Es gibt aber auch „große“ Krebsfeste, die dann wirklichen Volksfestcharakter haben und in unterschiedlichen schwedischen Städten und Gemeinden gefeiert werden. Das Kräftskiva, wie das Krebsessen in Schweden genannt wird, hat seinen Ursprung in der im Spätsommer beginnenden Krebsfangsaison, in der dann in vielen schwedischen Familien die gefangenen Krebse gegessen wurden. Später wurde dann zum Schutz der seltener werdender Flusskrebse eine feste Fangperiode festgesetzt, diese wurde dann festartig gefeiert. Heute gibt es auch in Schweden aufgrund der Krebspest nur noch sehr wenig natürliche Flusskrebsbestände und die Preise für schwedische Krebse sind dementsprechend hoch, deswegen greift man auf Importware aus der Türkei, China, Kanada oder den USA zurück oder auf die in Schweden ausgesetzten und eingebürgerten Signalkrebse zurück. Trotz alle dem feiern die Schweden das Krebsessen typisch schwedisch: bunt, ausgelassen und feucht-fröhlich.

[weiterlesen …]

9. Aug. 2008

Lundgrens Fiskeredskap AB in Stockholm, SchwedenDas wohl renommierteste Angelgeschäft in Stockholm ist ohne Zweifel Lundgrens Fiskredskap auf Gamla Stan in der Nähe des königlichen Schlosses. Die Lundgrens Fiskredskap AB beschäftigt sich schon seit 1892 mit der Fischerei und betreibt seit 1900 das Ladengeschäft in der Stockholmer Altstadt. Angefangen hat Lundgrens Fiskredskap mit Netzen, Fischfallen und Fanggeräten, später wurde das Sortiment um Artikel für Sportangler erweitert. Zuerst noch mit eigenen Produkten, später dann vermehrt mit Angelzubehör namhafter Hersteller aus aller Welt. Heute ist Lundgrens Fiskredskap unter anderem schwedischer Distributor für RST sowie für ACE-Baits und bietet in seinem Ladengeschäft unter anderem eine Köderauswahl die ihresgleichen sucht. Hervorragender Service, eine erstklassige fachliche Beratung und nur ausgesucht gute Qualität machen dieses Geschäft zu einer der ersten Adressen für Sportangler in Stockholm.

[weiterlesen …]

1. Aug. 2008

Scandinavian Saltwater CupIm August finden zwei der Wettbewerbe für den Skandinavischen Salzwasser-Cup statt, zum einen wird am 2 und 3 August 2008 im dänischen Nyborg am Öresund geangelt, zum anderen im norwegischen Langesund südlich von Oslo bei Bamble, am 9 und 10 August. Beide Wettbewerbe tragen zum Gesamtergebnis des Scandinavian Saltwater Cup 2008 bei, es kann aber auch nur an einem dieser Veranstaltungen teilgenommen werden um sich mit den bis zu 300 Anglern zu messen. Der Scandinavian Saltwater Cup besteht dieses Jahr aus vier Wettbewerben die in gesamt Skandinavien ausgetragen werden. Die erste Veranstaltung war der Pater Noster Cup am 17 uns 18 Mai, ausgerichtet vom Göteborgs Havsfiskeklubb, nun die beiden Wettbewerbe in Dänemark und Norwegen und als letzter Wettbewerb ist dann im September der Kinnarp Garmin Fiskefestival in Landskrona, Schweden an der Reihe.

[weiterlesen …]