28. Feb. 2012

Vasalauf in Schweden 2012Der Vasaloppet am Sonntag könnte dieses Jahr nicht nur sportlich ein interessanter Event werden. Dieses Jahr gibt es außerdem auch noch eine interessante Persönlichkeit die ihr kommen angesagt hat, „Pippa“ kommt zum Vasalauf. Philippa Charlotte „Pippa“ Middleton die Schwägerin von Prinz William ist sicherlich einen Blick wert. Leider kann ich dieses Jahe nicht nach Mora fahren um dieses sportliche Ereignis mitzuerleben. Das Event ist ja schon in vollem Gange, denn wie jedes Jahr sind einige der kürzeren Läufe im laufe der Woche absolviert worden. Das Große und wichtige Rennen am Sonntag, der eigentliche Vasaloppet wird wieder über 15.000 Teilnehmer haben und viele Tausende Zuschauer anlocken. Ein Ereignis in Schweden das man nicht verpassen sollte wenn man in der Nähe ist, oder die Zeit hat anzureisen.
[weiterlesen …]

2. Feb. 2012

Reise nach SchwedenIn diesem Jahr habe ich wieder vermehrt gehört: „Dieses Jahr fahren wir schön mit der Fähre nach Schweden“. Interessanterweise waren dies die, die in den letzten beiden Jahren die Brücken probiert haben. Auf Nachfrage ist aber herausgekommen, das sie nicht unbedingt negativ über die Strecken mit den dänischen Brücken reden, sondern eher den Luxus der Fährverbindung genießen wollten. Mittlerweile gibt es aber auch Bekannte die in Südschweden Urlaub machen, die nicht mal mehr über eine Fähre nachdenken, weil für sie persönlich eine Fähre gar keinen Sinn ergibt. Ich persönlich denke, das für Süd- und Mittelschweden die Route über die Storebæltsbroen und die Øresundsbron einigen Sinn ergeben. Aber je weiter man nach Norden von Schweden möchte, desto mehr würde ich zu einer Fähre raten. Wer aus Süddeutschland, Österreich oder der Schweiz nach Schweden reist, ist meiner Meinung nach soundso am Besten mit der Fähre nach Schweden unterwegs. Wer schon so viele Stunden vom Heimatort bis an den Fährhafen gebraucht hat, hat sich schon eine Pause und den Luxus einer Überfahrt wie beispielsweise Kiel-Göteborg verdient. Um zu wissen ob eine Fährroute als Reiseweg passt, sollte darüber nachdenken wie weit er in Schweden noch fahren muss und wie viel Kosten im durch die verschiedenen Routen entstehen. Als erster Überblick kann die folgende Liste genutzt werden, die neben den groben Kosten auch die Strecken mit aufzeigt und so hoffentlich hilft eine Entscheidung zu finden.

[weiterlesen …]