20. Mai. 2009

100jahre-schwedische-nationalparksAm 24. Mai wird in Schweden der  Tag des Nationalparks gefeiert. Warum? – Weil vor dann genau 100 Jahren die ersten neun Nationalparks in Schweden entstanden. Am 24. Mai 1909, beschloss der  schwedische Reichstag 9 Gebiete des Landes die als ökologisch besonders wertvoll galten, zu Nationalparks zu erklären. Es wurden somit in Schweden auch die ersten Nationalparks in gesamt Europa geschaffen. Zum nun hundertjährigen Jubiläum wird auch gleichzeitig das „Jahr der Natur“ gefeiert. In Schweden wird dieses Naturjahr mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten gefeiert. Offizielle Feierlichkeiten finden im Stockholmer Freilichtmuseum Skansen mit der Eröffnung der Ausstellung zum „Jahr der Natur“ statt. Auch in den schwedischen Nationalparks und Naturschutzgebieten werden verschiedenen Aktivitäten an diesem Tag gestartet.

Liste der schwedischen Nationalparks:
http://www.aktivschweden.de

Weitere Informationen:
Naturvårdverket, Naturens år
S-106 48 Stockholm
Tel.: +46 (0)8 698 10 00
http://www.naturensar.se

–fb

Mehr zu diesem Thema hier:



Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI