10. Jun. 2008

VättanrundanIch persönlich verbinde mit dem Namen Vättern-See etwas ganz anderes, als etwa 17.500 Radfahrer, die Freitag und Samstag (13-14 Juni 2008) circa 300 Kilometer um diesen schwedischen See fahren. Wo ich mit einem Boot, oder vom Ufer aus auf Hechte angeln würde, werden dann Radsportler aus aller Welt einen Radmarathon rund um den Vätternsee fahren. Seit 1966 findet dieses Event mit Start und Ziel in Motala am Vättern statt, von Jahr zu Jahr wird es beliebter und aus allen Ländern der Welt reisen Radfahrer an, um hier beim größten Trimm-Dich-Rennen der Welt dabei zu sein. Obwohl selbst begeisterter Radfahrer, scheue ich doch diese 300 Kilometer Radrundfahrt, bleibe lieber beim angeln und sage: Viel Spaß!

Mehr Informationen über die Vätternrundan unter:

MAIF/Vätternrundan
Box 48
SE – 591 21 Motala
Sverige
Telefon: +46 (0)141-223290
Fax: +46 (0)141-211288
E-Mail: info@vatternrundan.se
http://www.vaetternrundan.se

Falls man als Radfahrer an der Vätternrundan rund um den Vättern in Schweden teilnehmen möchte, sollte man sich schon heute Gedanken machen ob man 2009 mitmachen will, da das Vätternrennen sehr beliebt ist, sind die maximalen Anmeldungen schnell erreicht!

fb

Mehr zu diesem Thema hier:



 

Nordland-Shop

 

3 Kommentare »

  1. Egli schreibt:

    Bin mit ein paar Freunden vor 2 Jahren mitgefahren! Supersache!! Wer spass am Fahrradfahren hat sollte das mal mitmachen. Grüsse aus der Schweiz

    11. Jun. 2008 | #

  2. Vätternrundan 2009: Radsportrennen in Schweden | Angel - Reisen - Schweden schreibt:

    […] ich schon letztes Jahr geschrieben hatte, habe ich doch einigen Respekt vor den Fahrern die an der Vätternrundan teilnehmen. Bei 300 […]

    1. Jun. 2009 | #

  3. Midsommar 2010 – Das Mittsommer-Fest in Schweden | Angel - Reisen - Schweden schreibt:

    […] dem großartigen Wochenende mit Vätternrundan in Motala und der Hochzeit von Victoria und Daniel in Stockholm geht es gleich ereignisreich […]

    21. Jun. 2010 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI