25. Apr. 2008

Kräutergarten in Dals RostockWie viele Urlauber sind auch wir von einer Bestimmten Region Schwedens besonders begeistert und obwohl wir auch schon so manch anderes Gebiet in Schweden erkundet haben, kommen wir doch immer wieder hierher, bei uns ist es das Dalsland. Auf unseren Streifzügen haben wir schon vieles entdeckt, und wir finden immer wieder neues und Interessantes. Vor etwa 15 Jahren haben wir so, in der Nähe unserer Unterkunft einen wirklich liebevoll angelegten Kräutergarten entdeckt, der Örtagård von Dals Rostock in der Nähe von Mellerud. Der gesamte Garten war schon damals mit einer erfreulichen Liebe zum Detail und mit viel wissen über die Kräuter gestaltet worden.


Kräutergarten Nun haben wir letztes Jahr, eher durch Zufall wieder einmal diesen Garten aufgesucht und waren sehr überrascht, denn nicht nur das der Kräutergarten schöner geworden war, er wurde auch um einiges erweitert. Mit einem Teich, Bachlauf und zusätzlichen Beeten wurde Raum für eine große Vielfalt von neuen Kräutern und anderen Pflanzen geschaffen. Überall an den Beeten und Pflanzen sind Schilder, auf denen die Namen der Pflanzen stehen und es so ermöglichen die Kräuter zu kennen zu lernen. Bänke und ordentliche Wege komplettierten den Garten.

Heimatmuseum Dals RostockZu unserer Überraschung war das Haus direkt am Garten, das ich vorher für eine Art Lager oder Gerätehaus gehalten hatte, zu einem Heimatmuseum um oder ausgebaut worden. Schon beim Betreten des Hauptraums waren wir überrascht über die Anzahl und Güte der Ausstellungsstücke. Vielerlei Dokumente, Bilder und Bücher aus der Region um Dals Rostock wurden hier in Vitrinen und an den Wänden ausgestellt. Weitere sich anschließende Räume zu bestimmten Themen und das obere Stockwerk waren regelrecht voll gestopft mit geschichtlichen Szenarien aus allen Epochen.

Dals Rostock das HeimatmuseumFast eine Stunde verbrachten wir in den Räumen dieses Museums, als wir wieder im Hauptraum ankamen, versorgte uns die nette ältere Dame noch mit einigen Informationen zum Bau und der Geschichte des Museums. Mit einer freiwilligen Spende zum Erhalt des Heimatmuseums, verließen wir das Gebäude und waren Überrascht, das aus einem „nur kurz mal gucken“ ein zweistündiger Aufenthalt geworden war. Wer einmal in der Nähe von Mellerud oder Dals Rostock ist, sollte diesem Museum und dem Kräutergarten einen Besuch abstatten!

GoogleMaps

Mehr zu diesem Thema hier:



Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI