15. Aug. 2007

Ist Schweden teuer? Nein… ist es nicht! Die Preise in Schweden liegen in etwa auf dem gleichen Level wie in Deutschland. Essen, Trinken und Bedarfsartikel kann man in den schwedischen Märkten ICA, Hemköp und KONSUM/COOP zu vergleichbaren Preisen kaufen. Früher haben wir immer noch eine Menge Essen und Trinken mit eingepackt, aber heutzutage lassen wir Konserven und Getränke zu hause und kaufen diese Dinge direkt vor Ort.

Im Moment steht die Schwedische Krone bei 9,2352 zu einem Euro (Stand: 27.07.2007/Quelle: Yahoo) , und die schwedische Krone ist eine sehr stabile Währung. In den letzten 5 Jahren hatten wir immer wieder das Gefühl das in Schweden einige Dinge billiger geworden sind, das kann aber wohl nicht sein, weil: <Sarkasmus>Der Euro hat es nicht teurer gemacht, der Euro ist stabil</Sarkasmus>.

Interessant sind auch die Schwedischen Benzin- und Dieselpreise:


Wer ein bisschen schwedisch kann, sollte folgende Seiten einmal ansehen:
www.bensinpriser.nu

Benzinpreise Schweden:

Die 20 günstigsten Tankstellen:

Schwedische Tankstellen:

Statoil: http://www.statoil.se
Preem: http://www.preem.se
Shell: http://www.shell.se
Hydro: http://www.norskhydro.se
Tanka: http://www.tanka.se
Jet: http://www.jet.se
OKQ8: http://www.okq8.se
din-X: http://www.din-x.se
Uno-X: http://www.uno-x.se
1-2-3: http://www.1-2-3.se
Pump: http://www.pumpoil.se
St1: http://www.st1.se

Mehr zu diesem Thema hier:

    • None Found


Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI