3. Aug. 2007

Schweden: Die Stadt Göteborg - Das WappenIn Schweden leben ca. 9,1 Millionen Menschen, das sind auf einem Quadratkilometer 20 Einwohner, in Deutschland sind es 231, also mehr als 11 mal so viele. Schweden bedeutet für viele Weite, Natur, Stille und Ruhe, aber auch genau das Gegenteil kann dieses Land bieten: Party, Menschen, Events und pures Leben. In den drei großen schwedischen Metropolen Stockholm, Göteborg und Malmö können Urlauber die gesamte Palette von Kultur und Partyleben auskosten, und sicher nicht nur dort. Göteborg bietet als zweitgrößte Stadt in Schweden eine Reihe von Highlights, nicht nur der Liseberg oder das Hafenviertel sondern auch großartige Museen und Galerien.

Mit knapp 880.000 Einwohnern im Großraum Göteborg zählt diese Stadt zu den Europäischen Metropolen, die sich auch hinter weit größeren Städten wie Hamburg, Amsterdam, London oder Lissabon nicht zu verstecken braucht. Die hier gebotene Vielfalt an Vergnügung und Bildung, lässt einen Urlauber nichts vermissen.

Mit dem Liseberg, dem größten Freizeitpark Skandinaviens, mitten in der Stadt, ist Göteborg schon eine Attraktion gegeben die schon die Reise lohnt. Aber auch das Järntorget-Viertel mit seinen Theatern, Clubs, Bars und Cafés lädt zum verweilen und Bummeln ein. Auch das Haga-Viertel mit seinen Kopfstein gepflasterten Fußgängerzonen, in denen es exquisite kleine Kaffeehäuser, Läden mit Kunsthandwerk, Antiquitäten sowie Secondhand-Läden gibt, hat einen guten Ruf bei Touristen und Einheimischen.

Auch der Bildungsreisende kommt auf seine kosten: Mit dem „Göteborgs konstmuseum“ in dem alte skandinavische Meister ausgestellt werden, dem „Das Röhsska Museet“ in dem überwiegend Kunsthandwerk und Design gezeigt wird und dem „Göteborgs Stadsmuseum“ in dem Kulturgeschichte gezeigt wird. Auch das „Universeum“, das „Scandinavium“ und das „Världsculturemuseet“ sind einen Besuch wert.

Zu Empfehlen ist der Göteborg-Pass, dieser ermöglicht für sehr viele Museen und anderen Orten Freien Eintritt und bietet allerlei weitere Vergünstigungen. Der Pass ist in der 24 Stunden Variante mit 225.- SEK für Erwachsene und 160.- SEK für Kinder nicht teuer. Weitere Informationen findet man unter: www.goteborg.com.

Mehr zu diesem Thema hier:

    • None Found


2 Kommentare »

  1. Der Göta Kanal – Schwedens blaues Band | Angel - Reisen - Schweden schreibt:

    […] und Vättern, ergibt sich so eine Strecke von über 560 Kilometern zwischen Stockholm im Osten und Göteborg im Westen. Nicht nur für Kanuten und Bootskapitäne ist der Göta Kanal eines der Top-Ziele in […]

    14. Okt. 2008 | #

  2. Kulturfestival in Stockholm und Göteborg | Angel - Reisen - Schweden schreibt:

    […] dem 10. und 15. August finden in Stockholm und Göteborg jeweils Kulturfestivals statt. In diesen Tagen finden in beiden Metropolen im gesamten Stadtgebiet […]

    3. Aug. 2010 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI