5. Okt. 2012

Der Pilgrimsleden im Dalsland, SchwedenIm nördlichen und westlichen Dalsland beherrschen Wald und Seen die Landschaft, das sind Dinge die besonders Wanderer suchen und lieben. Und gerade Wanderer wissen es: die besonders schönen Ecken erreicht man nicht mit dem Auto und das ist auch im schwedischen Dalsland nicht anders. Eine der besten Möglichkeiten um die verborgenen Sehenswürdigkeiten der westschwedischen Region zu erkunden ist der dalsländische Pilgrimsleden. Dieser Wanderweg führt von der Holms kyrka, die etwas nördlich von Mellerud liegt, bis hinauf nach Edsleskog zum großen Kirchplatz (gamla kyrkplats). Etwas mehr als 50 Kilometer vom Herzen des Dalsland am See Vänern bis hinauf ins waldreiche nördliche Dalsland. Vorbei an einsamen Seen im Kroppefjäll, dem Dalslandkanal und seinen Seen, dem Ronja-Berg Sörknatten und vielen anderen schönen Plätzen, kann der Pilgrimsleden in Etappen, von jedem mit festen Schuhwerk und etwas Ausdauer bezwungen werden. Wer nur kleinere Strecken machen möchte, kann sehr gut an verschieden Punkten des Pilgrimsleden einen Einstieg finden und so einen entspannten Spaziergang machen. Wer den Pilgrimsleden in der gesamten Länge erwandern möchte, sollte drei Etappen einplanen. Die erste könnte von Mellerud bis Nygard/Ekekullen nördlich von Håverud gehen, die nächste dann bis nach Ragnerud/Smedserud, und die letzte dann zum Ziel in Edsleskog. Die Streckenpunkte liegen immer in der Nähe einer Straße und lassen sich gut finden, falls man es vorzieht in der Nacht nicht in einem Zelt zu schlafen und vom Ziel abgeholt wird. Jedem, ob Wanderer oder Spaziergänger kann ich den Pilgrimsleden nur ans Herz legen. Viel Spaß beim entdecken!

[weiterlesen …]

24. Jul. 2009

Dalsland Kanotmarathon - Schweden Kanu MarathonEin Ereignis das viele Wassersportler, die gern bei Veranstaltungen in Schweden dabei sind, im August anlockt, ist der Dalsland Kanu-Marathon. Dieser Wasser-Marathon findet im Dalslandskanal zwischen dem See Laxjön und Bengtfors statt. Dieses Jahr wird  die Veranstaltung am 8 August ausgetragen. Alljährlich lockt dieses Event viele geübte Wettkampffahrer und Freizeitkanuten an, die über die 55 Kilometer lange Distanz fahren wollen. Startpunkt für diesen Kanumarathon ist der Baldersnäs Herrgård, im südlichen Teil des Sees Laxsjön. Zielpunkt für alle Strecken ist der Gasthafen im Zentrum der Stadt Bengtsfors. Wo auch den gesamten Tag, viele Aktivitäten neben dem Wettkampf stattfinden. Auf der langen 55 Kilometerstrecke werden die ersten Teilnehmer nach etwa 4,5 Stunden erwartet, die letzten nach spätestens 12 Stunden. Wenn einem die große Strecke zu anspruchsvoll ist, oder wenn man noch nicht 18 Jahre alt ist, kann man alternativ die 20,7 Kilometer lange Junioren-Strecke ab Gustavsfors fahren. Auf alle Fälle ist der „Dalsland Konot Maraton+“ ein Ereignis für Sportler und Zuschauer gleichermaßen. Die klaren und übersichtlichen Regeln, das angemessene Startgeld und die hervorragende Organisation macht diese Veranstaltung zu einem Höhepunkt im schwedischen Kanusport.

[weiterlesen …]

7. Jul. 2009

Tage des Wasserfalls in Trollhättan - SchwedenWenn 300.000 Liter Wasser pro Sekunde an einem vorbeirauschen und der Donner des Wassers einem in den Füssen kitzelt, ist es schon ein besonderes Erlebnis. Für 25 Minuten am Stück, zu verschiedenen Uhrzeiten, lässt der schwedische Energiekonzern Vattenfall die Göta älv frei. Der Fluss zwischen dem See Vänern und Göteborg darf dann seinen natürlichen Lauf folgen und donnert mitten in der Stadt 32 Meter die Trollhättefallen hinunter. In diesem Jahr finden die Tage des Wasserfalls zwischen dem 17. Juli und dem 19. Juli 2009 statt. Die Fallens Dagar – wie sie im schwedischen heißen – locken jedes Jahr viele Touristen und Schaulustige an. An diesem Wochenende werden in Trollhättan eine Menge weitere Veranstaltungen und Events geboten, die einen Ausflug lohnenswert machen. Wer nicht die Möglichkeit hat an diesem besonderen Wochenende Trollhättan zu besuchen, kann den Wasserfall auch zwischen Mai und September an unterschiedlichen Tagen (meist um 15:00 Uhr) erleben.

[weiterlesen …]

11. Mrz. 2009

Der Dalsland-Kanal in Schweden

Wassersportler und aktive Urlauber die in Skandinavien ihren Urlaub verbringen, werden diesen Kanal sehr wahrscheinlich kennen. Denn der Dalslands-Kanal wird von vielen als einer der schönsten Wasserstraßen Europas angesehen. Eine Reise entlang des Dalslands-Kanal, ist eine Reise durch eine idyllische und fesselnde Landschaft. Wer sich vornimmt in diesem Jahr seinen Urlaub in Schweden zu verbringen und noch eine reizvolle Aktivität sucht, sollte sich einmal die Möglichkeiten des Dalsland-Kanals ansehen. Ob nun mit dem eigenen Boot oder mit dem Kanu, oder mit einer gemieteten Yacht, alles ist möglich und alles hat seine besonderen Reize. Folgend finden sich einige Tipps zu Öffnungszeiten, Preisen und Schleusen.

[weiterlesen …]

8. Okt. 2008

Melleruds BootsclubVom 17 bis zum 19 Oktober findet das Sunnanåträffen, der letzte Wettbewerb zum Dalslands Trollingcup 2008, statt. Zum 24. Mal wird dieses Treffen, das somit die älteste schwedische Trollingveranstaltung ist, vom nicht weit von Mellerud entfernten Sunnanå Hamn ausgetragen. Eine Meldung zum Sunnanåträffen kostet 400 SEK und sollte bis zum 13 Oktober eingegangen sein. Die Angelzeiten sind Freitag und Samstag jeweils von 8 bis 16 Uhr, und Sonntags von 8 bis 15 Uhr, es wird in Teams auf den so genannten „Vänernlax“ geangelt, wobei das Team mit den höchsten Gesamtgewicht gewinnt. Zum Dalslands Trollingcup gehören das im Mai stattfindende Sikhallsträffen und das im September in Åmål veranstaltete Fiskehälja.

[weiterlesen …]

2. Sep. 2008

Åmåls TrollingklubbAm 20 uns 21 September findet auf dem Vänern der zweite Wettbewerb zum diesjährigen Dalslands Trollingcup statt. Ausgerichtet vom Åmåls trollingklubb, ist diese Veranstaltung ein Höhepunkt im September für die Sportangler am Vänern. Geangelt wird an beiden Tagen jeweils 6 Stunden, am Samstag ab 8 Uhr, am Sonntag ab 6 Uhr, Zielfische sind in der Hauptsache Lachs, Forelle und Hecht. Die reguläre Anmeldung und die Startgebühr von 400 SEK muss bis spätestens zum 12.09.2008 eingegangen sein, die Regeln und verspätete Anmeldungen sollten beim Veranstalter erfragt werden.

[weiterlesen …]

5. Apr. 2008

Sehenswert: Per Draisine durch das DalslandEine der Landschaftlich schönsten Gegenden im Dalsland ist das Gebiet rund um Bengtsfors im nördlichen Teil dieser historischen Provinz, hier findet man dichte Wälder und schöne Bäche und Seen. Um die Natur und Landschaft zu erleben, kann man sie auf unterschiedliche Methoden erkunden, zum einen mit dem Auto um dann an besonderen Plätzen eine Rast einzulegen, oder gänzlich zu Fuß um der Natur so nah wie möglich zu sein. Aber es gibt noch eine weitere Möglichkeit – Man kann die Region auf 52 Kilometern mit der Draisine erkunden, zum einen die Landschaft genießen, zum anderen sich sportlich betätigen! Die Strecke führt vom im Dalsland gelegenen Bengtsfors bis hinauf in das im Värmlands län gelegene Årjäng, und man hat je nach Lust und Laune immer die Möglichkeit einfach irgendwo am Streckenrand Pause zu machen, oder umzudrehen.

[weiterlesen …]

13. Mrz. 2008

Sikhalls TrollingklubbDer Dalslands Trolling-Cup 2008 besteht aus drei einzelnen Wettbewerben, die im Vänern vom Mai bis in den Oktober stattfinden. Der erste dieser Trolling-Events ist das Sikhallsträffen am Samstag den 10 Mai und Sonntag den 11 Mai 2008, der Anmelde- und Startpunkt dieser Trollingveranstaltung ist das Sikhalls magasin in Brålanda, im Südlichen Dalsland. Ausgetragen wird dieses Trolling vom Sikhalls Trollingklubb, der Gewinner dieses Events kann sich dann „Dalslands Mästare“ (Dalsland Meister) nennen. Anmeldung an beiden Tagen ist von 6 bis 7 Uhr im Sikhalls magasin, die Lagebesprechung mit Startaufstellung und den Einweisungen findet um 7:30 Uhr statt. Start des Wettbewerbs und somit Beginn des  Angelns ist ab 8 Uhr und geht bis 16 Uhr, geangelt wird im südwestlichen Teil des Vänern. Das  Einwiegen und die Bewertung des Fangs ist um 16:30 Uhr, es werden maximal drei Fische (Lachs oder Forelle) in die Wertung aufgenommen. Startgeld für das Sikhallsträffen ist pro Person und Tag jeweils 100 SEK bei Anmeldung vor dem 2.Mai 2008. Das Sikhallsträffen ist eine der schönsten Trolling-Veranstalungen am Vänern und ist zugleich der Auftakt zum „Dalslands Trollingcup Vänern 2008“.

[weiterlesen …]

10. Jan. 2008

Logo: Laxsjöns Friluftsgård - Campingplatz im DalslandWer mit dem Camper oder dem Campingwagen diese Saison Richtung Schweden fährt und entweder ins Dalsland möchte, oder nur durchkommt und Pause macht, sollte sich den Campingplatz in der Nähe von Dals Långed ansehen. Der Laxsjöns Friluftsgård ist ein wunderschöner Platz, der direkt am am See Laxsjön und somit am Dalslandskanal liegt. Der Campingplatz ist durch seine optimale Lage, sowohl mit dem Auto, als auch mit dem Boot oder dem Kanu sehr gut zu erreichen. Wer Touren auf dem Dalslandskanal plant, die sich über mehrere Tage erstrecken, sollte sich diesen Campingplatz merken. Der Platz ist für kurze Aufenthalte über ein oder zwei Nächte genauso gut geeignet wie für mehrere Tage, durch vielerlei Aktivitäten und einem Reizvollen Umfeld bietet er genügend Abwechselung für einen gesamten Urlaub.

[weiterlesen …]

7. Sep. 2007

Logo Dalslands Kanal SchwedenDer Dalslandskanal, der seinen Weg in Köpmannebro vom See Vänern beginnt, und durch fast das gesamte nördliche und mittlere Dalsland bis hinauf nach Norwegen führt, ist eine Wasserstraße die für Wassersportler und Naturfreunde ihresgleichen sucht. Mit über 250 schiffbaren Kilometern Wasserweg, von denen nur etwa 12 Kilometer Kanal sind und der Rest durch verschiedene Seen und Flüsse führt, ist dieser Wasserweg ein Traumziel für Segler, Motorboot-Kapitäne und Kanuten. Durch seine einmalige Natur und die große Auswahl von Strecken und Etappen bietet der Dalslands-Kanal Urlaubern die mit einem Motorboot, dem Kanu oder einem Kajak fahren möchten, ungeahnte Möglichkeiten.

[weiterlesen …]

11. Aug. 2007

Laxarbyviken Laxsjön - Dalsland - SchwedenNicht nur im Vänern kann man Angeln, auch andere Seen im Dalsland bieten Möglichkeiten die einem Angler die Tränen in die Augen treiben vor Freude. Als ersten See möchte ich einmal den Laxsjön vorstellen. Wie das etwas schwedisch geübte Ohr hier heraushören kann , heißt dieser See Lax oder Lachs – also scheint hier der Name Programm. Aber mit Lax ist hier nicht der Lachs gemeint sondern eher die hier vorkommende Öring oder Bachforelle, die aus dem Fluss Stenebyälven in den See zieht. Trotzdem sind hier auch Lachs und große Regenbogenforellen Gast, dank der direkten Verbindung zum Vänern durch den Dalslands-Kanal. So kann man den Laxsjön getrost als einen der Top Angelreviere im Dalsland bezeichen.

[weiterlesen …]